So wird der Autoverkauf zum Erfolg

Tagtäglich werden tausende gebrauchte Fahrzeuge verkauft. In vielen Fällen wird privat verkauft. Eigentlich entfällt dadurch die recht hohe Händlerkommission und der Autoverkauf wird zu einem kleinen finanziellen Erfolg. Doch bevor Sie den eigenen PKW zum Kauf anbieten, sollten Sie einige wichtige Punkte beachten, um tatsächlich einen möglichst hohen Preis zu erzielen.

Die Wertsteigerung beginnt mit konsequenter Wartung

Ein lückenlos geführtes Serviceheft kann natürlich nicht erst kurz vor dem Verkauf organisiert werden. Also sollte jeder Fahrzeughalter regelmäßig zur Inspektion und dabei nicht vergessen, sich alle durchgeführten Wartungs- oder Reparaturarbeiten dokumentieren zu lassen. Bei hochpreisigen Fahrzeugen kann es sich lohnen, immer eine Vertragswerkstadt aufzusuchen. Für besonders kostspielige Wartungsarbeiten wie zum Beispiel der Wechsel von Zahnriemen und Kupplung sollten immer alle Rechnungen behalten werden. Diese zeigen potenziellen Käufern, dass diese „kritischen“ Bauteile bereits erneuert wurden. Generell empfehlen Experten, dass beim Autoverkauf immer mit offenen Karten gespielt werden sollte. Wenn Sie nichts zu verbergen haben, können Sie auch die Hauptuntersuchung vorziehen. Die Kosten dafür halten sich in Grenzen und im besten Fall bekommen Sie dann noch eine Bescheinigung vom TüV, dass Ihr Fahrzeug absolut frei von technischen Mängeln ist.

Die Nachfrage an gebrauchten E-Fahrzeugen steigt

Auch wenn Sie ein Hybrid- oder Elektroauto verkaufen möchten, werden sich mit Sicherheit einige Interessenten melden. Autos mit Hybrid-Antrieb haben eigentlich die gleichen Verschleißteile wie ein ganz normaler Benziner. Nur die Bremsen werden durch die Energierückgewinnung weniger belastet, so dass Scheiben und Beläge seltener erneuert werden müssen. Ein hundertprozentiges Elektroauto muss hingegen nie zum Ölwechsel und auch Kupplung oder Auspuffanlage fehlen hier komplett. Nur der Akku hält natürlich nicht ewig. Dieses Problem lösen immer mehr Hersteller dadurch, dass die Kraftzelle für eine Monatsmiete bereitgestellt wird und im Falle eines Defektes einfach erneuert wird.

Finale Verkaufsvorbereitung

Eine umfassende Grundreinigung gehört natürlich immer zu den essenziellen Punkten einer Verkaufsvorbereitung, denn wie auch bei anderen Auswahlverfahren entscheidet oftmals der erste Blick über Erfolg oder Niederlage. Wenn der Verkauf möglichst schnell über die Bühne gehen soll, empfehlen sich Online-Inserate auf den bekannten Verkaufsportalen wie beispielsweise jetztautoverkaufen.de. Werden hier qualitativ hochwertige Fotos vom Fahrzeug sowie eine detaillierte Beschreibung hinterlegt, sollten erste Anfragen nicht lange auf sich warten lassen. Doch bevor das Auto dann an eine fremde Person verkauft wird, raten Experten unbedingt zur eigenständigen Abmeldung bei der KFZ Zulassungsstelle. Nur so können Sie alle rechtlichen Unannehmlichkeiten ausschließen und riskieren im Falle eines Unfalls auch nicht eine Hochstufung der KFZ-Versicherung.

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf So wird der Autoverkauf zum Erfolg

  1. Pingback: Am 5. December 2014 gefunden … – wABss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *