Renault Twizy wird winterfest

Der Elektroflitzer Renault Twizy hat schon für viele Diskussionen gesorgt. Was ist er eigentlich? Ein Motorrad mit vier Reifen und einem Dach oder doch ein kleines Auto. Die einen finden ihn hässlich die anderen ganz toll. Fix ist er schütz vor leichtem Regen und von der Sonne. Doch nun kommt die kalte und regnerische Zeit und ist der Renault Twizy auch so dicht das er einen davor schützt.

In Zukunft ja. Man kann nämlich für 299 Euro Seitenscheiben dazu bestellen und somit ist er auch gleich viel vielseitiger. Ab Ende Oktober 2012 kann man das zweiteilige Scheiben-Set bestellen. Der Einbau geht ganz einfach und ist mit wenigen Handgriffen auch schon wieder erledigt.  Optimal im Winter ein guter Schutz und im Sommer frei wie auf einem Motorrad.

So nun noch eine kurze Anleitung zur Montage: Die Seitenscheiben bestehen aus einem steifen Metallrahmen. Diese montiert man an den Flügeltüren an. An­schließend wird die durchsichtige Kunststofffolie in den Rahmen eingezippt.



Bilderquelle: GrüneAutos.com

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.