Neuer Werbespot für Elektroautos von Nissan

Wer weiß das nicht, dass ein Elektroauto einen Elektromotor hat? Aber wer hat sich schon mal Gedanken darüber gemacht wie es wäre, wenn Haushaltsgerät einen Verbrennungsmotor hätten.

In dem neuen Werbespot von Nissan wird den Zuschauern gezeigt, wie es aussehen würde wenn zum Beispiel der PC, Fön, Mobiltelefon und vieles mehr mit einem Verbrennungsmotor betrieben werden würd.

Die meisten Haushaltsgeräte gehen mit einem Elektromotor, also warum sollte man nicht auch mit einem Elektroauto fahren?

Nissan möchte damit zeigen dass man auch im Straßenverkehr auf leise und umweltfreundliche Motoren setzen sollte.

In Nissans Werbespot für sein Elektroauto ist auch ein Seitenhub auf den Chevrolet Volt zu sehen. Kurz bevor Nissans Elektroauto ins Bild gerät, schwenkt die Kamera über den Chevrolet Volt, den der US-Autokonzern GM Ende letzten Jahres zeitgleich mit dem Leaf auf den Markt gebraucht hat. Der Volt ist ein Plugin-Hybridauto, das einen Verbrennungsmotor als Range Extender hat.



Während der Finalspiele der US-Profi-Basketballliga soll der Werbespot von Ende Mai bis Anfang Juni laufen.

[youtube v/j0sCCJFkEbE]

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.