Lightning GT 2012 ein Sportwagen der rein elektrisch unterwegs ist

Ich weiß nicht wie ihr das sieht, aber nach meiner Meinung nach, ist dies nichts Besonderes. Es geht um England und ihre Sportwagen. Ich bin davon überzeugt, so gut wie jeder Sportwagen der aus England kommt sieht schick und toll aus.

Doch diesmal ist es etwas Besonderes, wir reden über einen Sportwagen der rein elektrisch angetrieben wird. Sein Name ist Lightning GT 2012 und soll 408 PS haben. Ein Wahnsinn wenn man sich vorstellt, dass er in nur fünf Sekunden von Null auf 100 km/h ist. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 200 km/h, die ja wenn man sie ausfahren kann auch nicht zu verachten ist. Die Reichweite liegt bei 200 Kilometer. Was man leider noch nicht weiß ist, wenn er eigentlich in Serienproduktion geht.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *