Laden und bar bezahlen

Die Walther-Werke bieten etwas Neues an. Bei ihren Ladesäulen Voltanea kann man nun auch bar bezahlen. Ihr müsst nur per Tastendruck den gewünschten Stecker aussuchen und die Ladezeit kaufen. Natürlich bekommt ihr eine Rechnung und außerdem sollte man noch erwähnen, dass die Geldkassette besonders gut geschützt ist.

Der neu gegründete Geschäftsbereich „Walther Systems“ übernimmt die Programmierung und kundenspezifische Anpassung der Ladelösungen auf Softwareebene. Im Zentrum steht die Optimierung der Kommunikation zwischen Ladeeinrichtung und Kundensystemen.

„Nachdem wir die neue Technologie von Anfang an aktiv mitgestaltet haben und sich die Unternehmenssparte Elektromobilität gut entwickelt, war es an der Zeit, auch im Hinblick auf die Programmierung eigene Wege zu gehen. Wir können auf umfangreiche Erfahrungen aus bereits realisierten E-Mobility-Projekten aufbauen“, erläutert Geschäftsführer Kai Kalthoff den Schritt. Die neue Dependance des Unternehmens ist in Leipzig angesiedelt, wo Walther von der räumlichen Nähe zu seinen Hochschul-Partnern profitiert.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Laden und bar bezahlen

  1. Alex sagt:

    Das mit der Barzahlung finde ich sehr praktisch. Gute Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.