KFZ Wechselkennzeichen ja oder nein

Man erwartet sich in der Autoindustrie, durch die geplante Einführung vom Wechselkennzeichen, einen neuen Absatzschub. Dekra hatte dazu eine Umfrage gemacht und rund 1.800 Autofahrern befragt. 37 Prozent der Befragten würden, wenn das Wechselkennzeichen eingeführt wird, „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ ein zusätzliches Auto kaufen. Genauso viele Befragte entschieden sich für „eventuell“. Dadurch erwartet man steigende Zahlen beim Auto Ankauf aber auch beim Verkauf von gebrauchten Autos.

Durch die Einführung eines Wechselkennzeichens kann man bis zu drei Fahrzeuge mit einem Kennzeichen anmelden, wobei jedoch immer nur einer dieser Pkws auf der Straße sein darf. Der Vorteil dadurch ist, dass man nur mehr das stärkste Auto anmelden muss und so einen kleineren Stadtwagen kostengünstig nutzen kann. Das Wechselkennzeichen hat auch seine Vorteile beim Umweltschutz, denn Familien könnten für lange Fahrten einen großen Wagen nutzen und für Stadtfahrten unter Umständen kostengünstig ein zusätzliches Elektroauto in Anspruch nehmen und so den CO2-Ausstoß mindern.

Wird das KFZ Wechselkennzeichen eingeführt, sollte man aber nicht vergessen, dass auch eine günstige Versicherung wichtig ist. Man muss nur darauf achten einen Überblick über die verschiedenen Tarifangebote zu bekommen. Denn auch wenn das Wechselkennzeichen viele Vorteile für Autofahrer mit sich bringen soll, muss nicht jede Versicherung auch tatsächlich günstig sein. Am besten verschafft man sich einen Überblick mit einem KFZ Versicherungsvergleich. Einfach online die Angebote der Wechselkennzeichen Versicherung vergleichen und sich für die günstigste Polizze entscheiden. So kann man, wenn man sein KFZ verkaufen möchte, nämlich gleich doppelt sparen, mit dem Wechselkennzeichen und natürlich auch mit der passenden günstigsten Versicherung.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.