Goldene TÜV-Plakette 2012 geht an Toyota

Doppelsieg bescheinigt Zuverlässigkeit der Toyota Hybridfahrzeuge


Toyota hat in Berlin im Rahmen eines Parlamentarischen Abends am 17.01. die Goldene TÜV-Plakette 2012 erhalten. Toshiaki Yasuda, Präsident von Toyota Deutschland, nahm sie aus den Händen von Dr. Axel Stepken, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der TÜV e.V. (VdTÜV e.V.) in Empfang. In seiner Dankesrede sagte Yasuda: „Die Technischen Überwachungsvereine sind in Deutschland ein Synonym für Genauigkeit, Richtigkeit und Unbestechlichkeit. Ihr Urteil und ihre Gutachten genießen höchste Anerkennung. Die Goldene TÜV-Plakette nun bereits zum zweiten Mal in Folge zu erhalten, ist für mich deshalb eine besondere Ehre.“

„Bei den zehn besten Fahrzeugen in der jüngsten Altersgruppe liegt der Toyota Prius im TÜV Report 2012 mit einer Mängelquote von nur 1,9 Prozent auf Platz 1“, erläuterte der VdTÜV-Vorsitzende Dr. Axel Stepken. „Zu diesem Ergebnis kommen wir nach der Auswertung von rund 8 Millionen TÜV-Hauptuntersuchungen, bei denen wir unabhängig und neutral an jedes Fahrzeug denselben Maßstab anlegen.“

„Dass wir Autos von höchster Qualität und Zuverlässigkeit anbieten, belegt die Goldene TÜV-Plakette. Täglich streben wir nach höchster Qualität unserer Autos sowie nach ständigen Verbesserungen. Denn nur, wenn diese Qualität bei jedem Arbeitsschritt – von der Planung über die Produktion bis hin zum Aftersales-Bereich – unsere Maßgabe ist, erreichen wir unser oberstes Ziel: die Zufriedenheit unserer Kunden“, erklärte Yasuda. Dies belegt die Tatsache, dass Toyota mit acht verschiedenen Modellen im TÜV-Report 2012 insgesamt 18 Top-Ten-Platzierungen erzielt hat. Damit ist Toyota hier die erfolgreichste Marke.



Besonders gut schneiden dabei die Toyota Fahrzeuge mit Hybridantrieb ab. So folgt dem Titelverteidiger Prius bei den dreijährigen Fahrzeugen der Toyota Auris Hybrid auf Platz 2. Dies belegt eindrucksvoll die Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit der Hybridfahrzeuge.

Quelle: Toyota

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.