Fünf Sterne beim ADAC-Ecotest für VW

Beim aktuellen ADAC-Ecotest gab es so einige Überraschungen. So haben Erdgasmodelle wie der Golf TGI Blue Motion und der Eco-up sowie das Elektroauto E-up von Volkswagen mit Bestnoten und bisher unerreichten Punktwertungen abgeschnitten.

Es wurden wirklichkeitsnahe Fahrzyklen getestet, wie zum Beispiel wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, Abgasemissionen wie Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffe (HC), Stickoxide (NOX) und Partikel (PM). In der Kategorie der limitierten Emissionen erzielten sowohl der erdgasbetriebene Eco-up als auch der rein elektrisch fahrende E-Up die Höchstpunktzahl von 50 Punkten. Nur um einen Punkt dahinter, der erdgasbetriebene Golf TGI Blue Motion.

Die Kohlendioxidemissionen (CO2) bewerteten die ADAC-Tester abhängig von der Fahrzeugklasse und bescheinigten allen drei VW-Modellen ein überragendes Emissionsverhalten. Auch die praxisnahen Verbrauchswerte des Ecotests lagen in allen Fällen nur knapp oberhalb der vom Hersteller angegebenen Normverbrauchswerte.

Alle drei Volkswagen Modelle erhielten daher Fünf-Sterne-Auszeichnung. Der Golf TGI Blue Motion und der E-Up haben mit 100 bzw. 101 Punkt sogar die höchste jemals im ADAC-Ecotest vergebene Punktezahl erzielt.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.