Fotos Vienna Autoshow 2014 alternative Antriebe Teil 1

Auch bei der Vienna Autoshow 2014 gab es wieder einiges an alternativ angetriebenen Fahrzeugen zu sehen.

Vienna Autoshow 2014 BMW i8

Leider ist noch immer kein großer Umbruch zusehen.

Die Autohersteller forcieren noch immer hauptsächlich die herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Es war aber auch nicht anders zu erwarten.

Dennoch präsentierten die österreichischen Auto-Importeure die verschiedensten alternativen Antriebstechnologien und nachhaltige Mobilität.

Heute gebe ich euch ein paar Informationen und einige Fotos von den Automarken, Audi, BMW, Chevrolet, Ford, Honda und Lexus.

Audi:

Auf dem Audi Messestand in Wien konnte man den Audi A3 Sportback g-tron unter die Lupe nehmen.

Der fünftürige Kompakte kann neben fossilem Erdgas auch klimaschonendes Audi e-gas, das Audi sogar selbst in einer neue errichteten Power-to-Gas Anlage herstellt, als Kraftstoff nutzen. Neu hierbei sind die neuen Gasbehälter in Ultraleicht-Bauweise, diese Hochsicherheitsbehälter wiegen 70 % weniger als Stahlflaschen, als auch der elektronische Gasruckregler. Dieses kompakte und leichte Bauteil verringert den hohen Druck, mit dem das Gas aus den Flaschen strömt und versorgt die Einblasventile laufend mit der richtigen Gasmenge.

Vienna Autoshow 2014 Audi g-tronVienna Autoshow 2014 Audi A3 g-tronVienna Autoshow 2014 Audi A3 g-tron

BMW:

Urbane Mobilität, mit dem vollelektrischen BMW i3 beweißt BMW Mut mit dem visionären Design. Der innovative eDrive Antrieb wurde im Rahmen der BMW EfficientDynamics Technologie entwickelt und ist nicht nur emissionsfrei, sondern fährt auch lautlos.

Vienna Autoshow 2014 BMW i3Vienna Autoshow 2014 BMW i3Vienna Autoshow 2014 BMW i3Vienna Autoshow 2014 BMW i3Vienna Autoshow 2014 BMW electro Roller

Ausgestellt wurde auch der BMW i8. Optisch sehr ansprechend. So macht elektrisches Fahren gleich noch mehr Spaß.

Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8Vienna Autoshow 2014 BMW i8

Chevrolet:

Das erste rein elektrisch angetriebene Serienfahrzeug, mit einer Reichweite von 500 km gab es auf dem Stand von Chevy zu sehen, Chevrolet Volt.

Vienna Autoshow 2014 Chevrolet Volt

Ford:

Mit dem Ford Focus electric zeigt der deutsche Autohersteller seinen Weg in die nachhaltige Mobilität.

Vienna Autoshow 2014 Ford Focus electricVienna Autoshow 2014 Ford Focus electricVienna Autoshow 2014 Ford Focus electric

Honda:

Honda hatte auch ein paar Hybridmodelle auf ihrem Stand, unter anderem den Honda Jazz Hybrid.

Vienna Autoshow 2014 Honda Jazz HybridVienna Autoshow 2014 Honda Jazz Hybrid

Lexus:

Lexus stand ganz im Zeichen der Hybrid Modelle. Ausgestellt war der Vollhybrid GS 300h mit den stufenlosen Hybridgetriebe CVT und als F Sport Version. F steht für Fuji Speeway und anhand dieses Namens kann man schon erahnen, das das Fahrwerk und die Optik auf sportlich getrimmt wurde. Präsentiert wurden auch der CT 200h, IS 300h und der RX 450h F Sport.

Vienna Autoshow 2014 Lexus CT200hVienna Autoshow 2014 Lexus CT200hVienna Autoshow 2014 Lexus GS 300hVienna Autoshow 2014 Lexus GS 300hVienna Autoshow 2014 Lexus RX 450hVienna Autoshow 2014 Lexus IS 300hVienna Autoshow 2014 Lexus IS 300hVienna Autoshow 2014 Lexus IS 300hVienna Autoshow 2014 Lexus IS 300h

Vienna Autoshow 2014 Lexus IS 300h

Hier entlang kommt ihr zum Überblick der Fotos und Berichte von der Vienna Autoshow 2014.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fotos Vienna Autoshow 2014 alternative Antriebe Teil 1

  1. Pingback: Vienna Autoshow 2014 Hybridantriebe und Elektroautos im Überblick | Alternativantriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *