Epyon installiert Schnellladesysteme für Elektroautos

Epyon BV ist ein Unternehmen, das intelligente Ladesysteme anbietet. In der Zukunft will das Unternehmen auch Schnellladestationen und Software für den Betreiber von Elektrotaxis, Prestige GreenCab bereitstellen. Epyon hat dies am 17. März mitgeteilt. Das Taxiunternehmen Prestige betreibt zurzeit sechs Elektrotaxis und möchte bis Ende 2011 auf 40 aufstocken. Epyon installiert Schnellladesysteme für Elektroautos Elektromobile.

Die Firma Epyon ist in den Niederlande zuhause. Ab April wird Epyon eine Terra Base Station 100.X mit Schnellladestationen vor dem Büro von Prestige in der niederländischen Stadt Nieuwegein aufstellen. Vier Elektroautos können dann gleichzeitig geladen werden. Auch die Zeit ist beeindruckend, in nur 15 bis 30 Minuten soll der Ladevorgang dauern. An einer normalen Steckdose dauert dies bis zu acht Stunden.

Das Terra-System wird mit dem Epyon Service Center verbunden sein, das aus der Ferne u.a. Wartung und Softwareaktualisierungen bereitstellt. Durch diese Software kann Prestige den Ladestatus von der Ferne überwachen. Daten werden sofort in das Planungssystem des Unternehmens integriert, um sicherzustellen, dass Fahrten nur an Fahrzeuge vergeben werden, die über eine ausreichende Akkuleistung verfügen.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.