Dok-Ing XD – das kleine, schnelle und luxuriöses Elektroauto

Zum kleinen, schnellen und luxuriösen Elektroauto Dok-Ing XD gibt es Neuigkeiten von der LA Auto Show.

Das Unternehmen Dok-Ing, ein Maschinenbauspezialist aus Kroatien der u.a. auch Minensuch- und – Minenräumfahrzeuge entwickelt, präsentierte nun auf der LA Auto Show die neuesten XD-Modelle. Wurde die erste Version des Dok-Ing XD2 bereits auf dem Genfer Autosalon vorgestellt, wurden nun die weiterentwickelten Modelle Dok-Ing XD2 und Dok-Ing XD4 der Öffentlichkeit gezeigt. Dok-Ing will mit diesen Projekten zeigen, dass die Firma auch in der Lage ist High-End Elektroautos herzustellen.

Die Außenmaße der beiden XD-Modelle sind mit einer Länge von 2,80 m, einer breite von 1,70 m und einer Höhe von 1,60 m identisch. Auch die Innenraumgestaltung ist dieselbe. Der große Unterschied liegt im Antrieb und in der Leistung. Im Dok-Ing XD2 wurden zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 103 kW / 140 PS und einem max. Drehmoment von 340 Nm verbaut die mit den 1.200 kg Gewicht leichtes Spiel haben und den XD2 in 7,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, bei 140 km/h ist Schluss. Die Kapazität von 33 kWh der Batterieeinheit soll für eine Reichweite von bis zu 170 km genügen.

Das sieht im Dok-Ing XD4 schon ganz anders aus. Zwar wiegt dieser 100 kg mehr als der XD2, hat dafür aber auch mit 180 kW / 245 PS über 100 PS mehr an Bord und wird über alle vier Räder angetrieben. Das Drehmoment von sage und schreibe 720 Nm (!) katapultieren den Dok-Ing XD4 in schwindelerregenden 4,2 Sekunden auf 100 km/h. Auch bei diesem Modell beträgt die Batteriekapazität 33 kWh und die Höchstgeschwindigkeit ist zu Gunsten der Reichweite bei 140 km/h abgeregelt.

Diese Daten machen eindeutig Lust auf mehr und es wäre wundervoll die beiden Dok-Ings auch als Serienfahrzeuge auf unsere Straßen zu bekommen. Leider wurden aber weder für den Dok-Ing XD2 noch für den Dok-Ing XD4 Preise oder mögliche Daten zum Produktions- oder Marktstart genannt.



Quelle: greenmotorsblog.de

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Dok-Ing XD – das kleine, schnelle und luxuriöses Elektroauto

  1. Für ein City- oder Kurzstreckenfahrzeug ließt sich das recht angenehm, nur für Langstrecken, mal wieder, nicht wirklich. Es bleibt immer noch zu hoffen, dass in absehbarer Zeit erste langstreckentaugliche Elektroautos vorgestellt werden – wenigstens als ernstzunehmendes Konzept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.