Die Deutschen Autohersteller sind die Ersten, bei der CO2 Reduzierung

Die deutschen Automobilbauer haben zurzeit bei der CO2 Reduzierung gegenüber den anderen Automobilherstellern die Nase vorne.

Das stellte der Verband der Automobilindustrie (abgekürzt VDA) anhand der aktuellen Zulassungszahlen fest. Im Jahr 2010 haben die deutschen Autobauer ihre CO2 Bilanz um drei Prozent senken können, während die Importeure bei dem CO2 Ausstoß sogar um 0,6 Prozent zugelegt haben, erklärte der Verbandspräsident Matthias Wissmann bei einer Pressekonferenz.

Dieser Fortschritt beim Erreichen der Klimaschutzziele sei vor allem deshalb so bemerkenswert, da 2010 im Vergleich zum Krisen- und Umweltprämienjahr 2009, der Anteil der neu zugelassenen Autos ab der Mittelklasse recht deutlich angestiegen sei. Einen großen Anteil dran haben auch deutsche Premiumhersteller wie die Automarken Mercedes Benz und BMW. Dank innovativer Dieselspartechnik kamen sie jetzt auch bei Mittel- und Oberklassefahrzeugen wie dem 5er BMW, der Mercedes E-Klasse oder dem Audi A6 teilweise auch auf Verbräuche von unter 5 Litern Sprit auf 100 Kilometern. Das ist ein eindruckvoller Beleg für die technologische Kompetenz der deutschen Automobilindustrie, sagte Wissmann. Andererseits ist der Trend nicht nur der Ausdruck neuen Umweltbewusstseins, sondern auch eine reine Marktnotwendigkeit: Gemäß den ab dem Jahr 2012 gültigen EU-Grenzwerten, müssen die Autohersteller den Flottenverbrauch ihrer Neufahrzeuge auf unter 130 Gramm CO2 pro Kilometer senken. Andernfalls drohen sehr empfindlich hohe Geldstrafen.

Im Jahr 2010 lag der durchschnittliche CO2-Wert der in Deutschland neu zugelassenen PKW insgesamt bei rund 151,2g/km.
Das entspricht einem Rückgang von 1,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die deutschen Autohersteller haben in den vergangenen vier Jahren die CO2 Emissionen ihrer in Deutschland neu zugelassenen Autos um 13 Prozent verringert: von 175,2 g/km CO2 im Jahre 2006 auf 152,4 g/km im Jahr 2010.
Über alle Fahrzeugklassen hinweg bieten die deutschen Autobauer laut der VDA Zählung inzwischen bereits über 260 Modelle mit einem CO2 Ausstoß von weniger 130 g/km an. Das entspricht in etwa drei Mal so viel wie noch vor rund zwei Jahren.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.