Citroen DS5 Hybrid als Taxi

Dieses Wochenende findet die europäische Taximesse in Köln statt. Citroen feiert dort eine Weltpremiere. Sie stellen den DS5 als Taxi, mit der Diesel-Full-Hybrid-Technologie Hybrid4, vor.

Das Fahrzeug hat einen kombinierten Normverbrauch von 3,5 Litern auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 91 Gramm je Kilometer entspricht.

Die Kombination aus Diesel- und Elektromotor hat eine Gesamtleistung von 147 kW / 200 PS. Der Verbrauch liegt bei 3,5 Liter auf 100 Kilometer. Die Einführung ist für 2013 geplant.

Ebenfalls zu sehen ist der Citroën Grand C4 Picasso HDi 165 mit einer Sechs-Gang-Automatik. Im Taxi-Paket mit dabei sind schon Taxameter, Funk- und Notalarmanlage sowie Halterungen für das Dachzeichen.

Zur serienmäßigen Ausstattung gehören sieben Sitze, Lordosenstütze für den Fahrersitz, beheizbare Vordersitze, Einparkhilfe hinten und Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit USB-Box.



Quelle: auto.de

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *