China verzichtet auf Umsatzsteuer bei Elektroautos

In China wird auf im Inland produzierte Elektro- und Brennstoffzellen-Autos keine Umsatzsteuer verlangen.

Das teilte das chinesische Finanzministerium mit.

Es sind gesamt rund 49 in China produzierte Elektroauto-Modelle davon betroffen, darunter sogar 2 E-Autos, die Volkswagen innerhalb chinesischer Joint-Ventures entwickelt hat.

Hiermit setzt die chinesische Regierung einen Trend fort, der für die Elektrofahrzeug-Industrie höchste Priorität setzt.

Zum Beispiel, bekommen Käufer von lokal hergestellen Elektrofahrzeugen staatliche Subventionen von run 20.000 Dollar pro Auto.
Trotzdem bleibt auch dort die Nachfrage nach E-Autos hinter den Erwartungen zurück.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.