BMW gründet neue Marke

Die Bayerische Motoren Werke AG „BMW AB“ wird ihre alternativ angetriebenen Fahrzeuge zukünftig unter der Submarke „BMW i“ vertreiben.

BMW ist schon seit längerer Zeit sehr engagiert bei dem Thema Elektromobilität. Nun gibt es auch einen eigenen Markennamen für die elektrifizierten Fahrzeuge. Ab 2013 wird der Megacity Vehicle als „BMW i3“ und der Hybrid-Sportwagen Vision Efficient Dynamics als „BMW i8“ auf den Markt kommen.

Es gibt aber nicht nur den neuen Namen zur neuen Marke, sondern auch ein neues Unternehmen „BMW i Ventures Holding„. Mit diesem Unternehmen will BMW Services rund um die individuelle Mobilität anbieten. Dazu gehören auch sog. Apps für Smartphones.

Man ist schon heute gespannt, was BMW in der Öko-Pipeline alles anbieten wird.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.