Aus Deutschland stammt der Sportwagen mit dem Elektromotor

Einen Sportwagen mit einem Elektromotor findet man noch selten. Aber ganz selten ist es, wenn dies aus Deutschland kommt. Doch nun gibt es ein Elektrofahrzeug, welches in Deutschland produziert wird und in Deutschland hergestellt wird.

Die kleine firma e-Wolf aus Frechen wird ab Oktober ihren e-Wolfs Alpha-2 auf den Markt bringen. Das schöne daran, dieser Sportwagen sieht nicht nur aus wie einer, er beschleunigt auch wie einer. Die Kunden müssen für diesen Sportwagen in etwa 292.000 Euro bezahlen, dafür bekommt man aber auch so einiges.



Das Elektroauto Alpha-2 hat zwei Elektromotoren 187 PS Leistung, zusätzlich kann man zum Beschleunigen für 30 Sekunden auf 375 PS und 1000 Nm Drehmoment zurückgreifen. Der Prestige-Spurt auf Tempo 100 ist deshalb in nur 3,9 Sekunden erledigt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei  230 km/h.

Damit das Elektrofahrzeug nicht überhört wird, hat der Elektroflitzer einen Soundgenerator. Volle Akkus sollen den e-Wolf Alpha-2 300 km weit bringen. In 30 Minuten kann man die Batterie des Elektroauto wieder zu 80 Prozent aufladen.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.