Aus dem Hause BMW kommen nur mehr Elektroautos für Kurzstrecken

BMW möchte nur mehr Elektroautos für Kurzstrecken produzieren, das kündigte nun der Entwicklungschef Klaus Draeger an.

Man möchte sich nur mehr auf Kurzstrecken konzentrieren, deshalb sollen nur mehr kleinere rein elektrisch angetriebene Autos wie der I3 von BMW produziert werden. In weiterer Folge sollen dann Fahrzeuge die Strom mit Hilfe einer Brennstoffzelle erzeugen und mit Wasserstoff betankt werden zu den Händlern kommen.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *